83 flugstarke Vogelwörter und Arten von Vögeln

83 Vogelwörter und Arten von Vögeln

Ich mag ja Vögel. Wir nennen sie unsere gefiederten Freunde, Federknäuel, Piepmatze oder Federvieh. Und wir schauen ihnen gern zu.

Nun bin ich aber kein Ornithologe (Vogelkundler), sondern Schriftsteller. Also kommen Vögel in meinen Romanen vor. Nun ja, nicht immer immer. Aber früher ganz sicher. Siehe auch:

Schöne Wörter Bücher Eine Bibliothek der schönen Wörter … Ja, es gibt sie noch, die schönen Wörter. Begriffe mit dem besonderen Klang. Wörter, die Sehnsüchte und Erinnerungen in uns hervorrufen. Die Welt von damals, sie ist noch vorhanden. Erinnerungen an Altes und längst Vergessenes. Was verloren ging, ging nie ganz, die Sprache bewahrt es für uns. Hier ist eine wunderfrohe Blütenlese in Buchform mit den schönsten Wörtern der deutschen Sprache. Jetzt ansehen

Eine Liste vogeliger Wörter

Die wichtigsten Wörter mit Vogel*

  1. Vogelart
  2. vogelartig
  3. Vogelauge
  4. Vogelbalg (Haut des Vogels mit mit anhängendem Gefieder, Schnabel, Beinen und Füßen)
  5. Vogelbauer
  6. Vogelbeere
  7. Vogelbeize
  8. Vogelberingung
  9. Vogelbrut
  10. Vogeldreck
  11. Vogeldunst (feines Schrot zum Schießen)
  12. Vogelei
  13. Vogelfang
  14. Vogelfänger
  15. Vogelfauna
  16. Vogelfeder
  17. Vogelflug
  18. Vogelfluglinie
  19. Vogelfraß
  20. vogelfrei
  21. Vogelfuß
  22. Vogelfutter
  23. Vogelgarn (Netz zum Vogelfang)
  24. Vogelgefieder
  25. Vogelgekrächz(e)
  26. Vogelgelege
  27. Vogelgesang
  28. Vogelgeschrei
  29. Vogelgesicht
  30. Vogelgetriller
  31. Vogelgezwitscher
  32. Vogelgrippe
  33. Vogelhaus
  34. Vogelhäuschen
  35. Vogelherd (ein Vogelfangplatz)
  36. Vogeljunge
  37. Vogelkäfig
  38. Vogelkenner
  39. Vogelkirsche (Pflanze)
  40. Vogelkonzert
  41. Vogelkopf
  42. Vogelkot
  43. Vogelkralle
  44. Vogelkunde
  45. Vogelkundler
  46. Vogellaut
  47. vogelleicht
  48. Vogelleim (klebrige Masse für Leimruten zum Fangen von Vögeln)
  49. Vogelliebhaber
  50. Vogelmännchen
  51. Vogelmiere (Pflanze)
  52. Vogelmist
  53. Vogelnest
  54. Vogelnetz
  55. Vogelparadies
  56. Vogelperspektive
  57. Vogelrevier
  58. Vogelruf
  59. Vogelsang
  60. Vogelschar
  61. Vogelschau
  62. Vogelscheuche
  63. Vogelschießen
  64. Vogelschlag (Zusammenprall von Vögeln mit Objekten, zum Beispiel Flugzeugen)
  65. Vogelschlinge
  66. Vogelschrei
  67. Vogelschutz
  68. Vogelschützer
  69. Vogelschutzgebiet
  70. Vogelschwarm
  71. Vogelschwinge (Flügel)
  72. Vogelstange
  73. Vogelsteller (Vogelfänger)
  74. vogelstellerisch (verschlagen, hinterhältig)
  75. Vogelstimme
  76. Vogelwarte
  77. Vogelweibchen
  78. Vogelwelt
  79. Vogelwiese
  80. vogelwild
  81. Vogelzüchter
  82. Vogelzug
  83. Vogelzwitschern

Arten von Vögeln

  1. Aasvogel
  2. Brutvogel
  3. Buttervogel (Schmetterling)
  4. Donnervogel
  5. Feldvogel
  6. Feuervogel
  7. Glücksvogel
  8. Greifvogel
  9. Hühnervogel
  10. Jungvogel
  11. Laufvogel
  12. Meeresvogel
  13. Nachtraubvogel
  14. Nachtvogel
  15. Paradiesvogel (auch im übertragenen Sinne)
  16. Piepvogel
  17. Rabenvogel
  18. Raubvogel
  19. Riesenvogel
  20. Schwimmvogel
  21. Seevogel
  22. Silbervogel
  23. Singvogel
  24. Sperlingsvogel
  25. Spottvogel
  26. Standvogel
  27. Stelzvogel
  28. Straußenvogel
  29. Stubenvogel
  30. Sturmvogel
  31. Todesvogel
  32. Totenvogel
  33. Unglücksvogel
  34. Urvogel
  35. Waldvogel
  36. Wandervogel
  37. Wasservogel
  38. Watvogel
  39. Wildvogel
  40. Ziervogel
  41. Zugvogel

Außer Konkurrenz fliegen diese Vögel: Spaßvogel, Pechvogel, Kackvogel, Seuchenvogel, Lockvogel, Galgenvogel. Auch interessant, die größere Variante: 49 fabelhafte Drachenwörter

Werkstattbericht

Das Beitragsbild stammt aus dem Fundus von Pixabay. Die verwendeten Google Fonts sind BenchNine und PT Sans. Recherche via Google und im Deutschen Wörterbuch von Jacob Grimm und Wilhelm Grimm.