37 Zitate der Liebe aus der klassischen Literatur

Unsere Sprache ist schön. Sie vermag auszudrücken, was wir im Innersten fühlen. Und wo gälte das mehr als in der Liebe? Wo wäre es wichtiger? Und schöner? Schönere Wörter als diese wird man kaum finden können. Zitate offenbaren die Macht der Liebe in ihrer vollen Pracht, sie sind wie kostbare Perlen in einem Meer voller Emotionen.

Weiterlesen

20 blütenfrische Frühlingszitate aus alter Literatur

20 blütenfrische Frühlingszitate aus alter Literatur

Wenn der Frühling die schönste Jahreszeit ist, dann ist das Gedicht ganz ohne Zweifel der Höhepunkt des literarischen Schaffens, ja der Welt der Wörter und Bücher überhaupt.

Um das zu beweisen, braucht es Zitate, Frühlingszitate. Nirgendwo sonst finden wir den Frühling auf eine vergleichbar herrliche Weise besungen.

Weiterlesen

20 Zitate – Die schönsten Schneewörter in klassischen Texten

20 Zitate – Die schönsten Schneewörter in klassischen Texten

War der Winter früher besser? Gab es mehr Schnee? Manchmal war das so, und manchmal wohl eher nicht. Dennoch ist die Literatur voll von winterlichen Szenen, mit Schnee wird da nicht gespart.

Manche Leute sagen, dass die Winter früher kälter waren und es mehr Schnee gab. Es ist schwer zu sagen, ob das wirklich immer so war, aber wenn man alte Bücher und Geschichten liest, scheint es oft so, als ob die Winter voller dicker Schneedecken waren, die alles bedeckten.

Autoren haben den Schnee benutzt, um uns Bilder von weißen Landschaften, Schneeballschlachten und knirschenden Spaziergängen zu malen.

Weiterlesen