Halloween Wörter … 99 gruselige Dinge, die einfach dazugehören

Halloween Wörter ... 99 gruselige Dinge, die einfach dazugehören

Halloween findet immer am 31.10. statt, genauer gesagt jeweils am Abend in der Nacht vor Allerheiligen. Hier sind die Wörter für den großen Schauderspaß.

Halloween? Ja, ich weiß, das ist doch alles aus Amerika und überhaupt hat hier keine Tradition. Nun, eigentlich kommt es aus Europa. Und überhaupt, wenn es doch Spaß macht …

Schöne Wörter Bücher Eine Bibliothek der schönen Wörter ... Ja, es gibt sie noch, die schönen Wörter. Begriffe mit dem besonderen Klang. Wörter, die Sehnsüchte und Erinnerungen in uns hervorrufen. Die Welt von damals, sie ist noch vorhanden. Erinnerungen an Altes und längst Vergessenes. Was verloren ging, ging nie ganz, die Sprache bewahrt es für uns. Hier ist eine wunderfrohe Blütenlese in Buchform mit den schönsten Wörtern der deutschen Sprache. Jetzt ansehen

Der Ursprung von Halloween

Ursprünglich kam das aus Irland. Die Kelten waren es, ihr Feiertag noch vor unserer Zeitrechnung hieß Samhain und war mit den Toten verbunden. Man verkleidete sich und verwendete Lichter, um die bösen Geister der Verstorbenen abzuschrecken und zu vertreiben. Das versuchte man auch mit kleinen Geschenken zu erreichen. Kommt dir das bekannt vor?

Damals hatte man Rüben statt Kürbisse verwendet. Auch hierzulande übrigens, so genannte Räbelichter. Inzwischen findet man aber auch bei uns eine überreichliche Anzahl von Kürbissen, die man im Herbst überall bewundern kann.

Typisches Vokabular

Der schaurigste Tag im Jahr hat seine Bräuche und Sitten. Das Vokabular ist da ganz eindeutig, Halloween Wörter sind grauslig, auch wenn da heute vieles vermischt und gemixt wird.

Die Laterne mit dem geschnitzten und ausgehöhlten Kürbis nennt man überm Teich Jack O’Lantern. Das Licht bezog sich ursprünglich auf die Grablichter von Allerseelen. Daher stammt auch die Bezeichnung, gemeint ist der Tag vor Allerseelen “All Hallows Eve”, woraus dann Halloween (die Story beim NDR) wurde. Die neuzeitliche Partyversion, so wie wir den alten Brauch nunmehr kennen, kommt aus den USA und setzte sich hierzulande durch. Geschäftstüchtige Unternehmer und Medien waren daran nicht ganz unschuldig. Siehe auch:

Halloween Farben


Eine typische Halloween Farbpalette: Man erkennt die Nacht, den Kürbis, die Lichter, das Blut und die Hexenfarbe Lila.

Gruselig: Liste der Halloween Wörter

Was macht das Fest aus, was wird gebraucht und benutzt? Gruseln, ja, aber nicht alles zu ernst nehmen.

  1. Aberglaube
  2. abstoßend (adj.)
  3. Augäpfel
  4. außerweltlich (adj.)
  5. Besenstiel
  6. Blut
  7. blutig (adj.)
  8. blutrünstig (adj.)
  9. Dämon
  10. dunkel (adj.)
  11. Dunkelheit
  12. Entsetzen
  13. entsetzlich (adj.)
  14. Erscheinung
  15. erschrecken
  16. erschreckend (adj.)
  17. Eule
  18. Eulenruf
  19. Fantasie
  20. Fluch
  21. Friedhof
  22. Furcht
  23. furchtbar (adj.)
  24. fürchten
  25. Geist
  26. Gehirnwackelpudding
  27. Gesichtsbemalung
  28. Gespenst
  29. gespenstisch (adj.)
  30. Grab
  31. Grabstein
  32. grässlich (adj.)
  33. grausig (adj.)
  34. grimmig (adj.)
  35. Grusel
  36. Gruselgirlanden
  37. gruselig (adj.)
  38. Gummifledermäuse
  39. haarsträubend (adj.)
  40. Hängegeister
  41. Herbst
  42. Heugabel
  43. heulen
  44. Heuwagenfahrt
  45. Hexe
  46. Hexenhut
  47. Hexenmeister
  48. Hexerei
  49. Hokuspokus
  50. Horror
  51. Katze
  52. Kerzenlicht
  53. Kessel
  54. Knochen
  55. Kobold
  56. Kostüm
  57. Krypta
  58. Kühle
  59. Kürbis
  60. Kürbiskerzen
  61. Kürbislichterkette
  62. Laterne
  63. Leckereien
  64. Leiche
  65. Leichnam
  66. Magie
  67. Magier
  68. makaber (adj.)
  69. Mantel
  70. Maskerade
  71. Mitternacht
  72. Mond, Mondlicht
  73. Monster
  74. morbide (adj.)
  75. Mumie
  76. mysteriös (adj.)
  77. Nacht
  78. Nebel
  79. Orange (adj.)
  80. Phantom
  81. Poltergeist
  82. Reißzähne
  83. Sarg
  84. Schädel
  85. Schatten
  86. schaurig (adj.)
  87. schnitzen
  88. schockierend (adj.)
  89. Schreck(en)
  90. schrecklich (adj.)
  91. Schreie
  92. schwarz (adj.)
  93. Sensemann
  94. Skelett
  95. Spinne
  96. Spinnennetz
  97. Spuk
  98. spuken
  99. Spukhaus
  100. Süßes oder Saures
  101. Süßigkeiten
  102. Teufel
  103. teuflisch (adj.)
  104. übernatürlich (adj.)
  105. unheimlich (adj.)
  106. Vampir
  107. Verkleidung
  108. verzaubern
  109. Vogelscheuche
  110. Werwolf
  111. Zauberei
  112. Zauberstab
  113. Zombie

Wem das zu lasch, zu lind und zu lau ist, der schaut hier hinein: 149 Wörter des Schreckens, des Grauens und des Horrors. Aber Achtung: Nur für gefestigte Seelen!

10 noch weitgehend unbekannte Halloweenaktivitäten und Ideen

  1. Geisterglibber (ein schaurig-klebriger Schleim, mit dem Gespenster gerne scherzen)
  2. Grabsteinrutschen (ein schauriges Vergnügen, bei dem man auf alten Grabsteinen rutscht)
  3. Knochenschaukel (eine Schaukel aus alten Knochen, die nur in der Halloween-Nacht schwingt)
  4. Spinnwebenspuk (das heimliche Treiben der Spinnen, das Spukhäuser in Halloween-Nächten schmückt)
  5. Hexenhüpfen (ein verrückter Tanz, den die Hexen in der Halloween-Nacht aufführen)
  6. Schattenkichern (das leise, gruselige Lachen, das aus den Schatten hervordringt, wenn Halloween naht)
  7. Zombiezotteln (die wirren Haare eines Zombies, die bei Halloween-Partys zur Schau gestellt werden)
  8. Vampirvergnügen (das unheimliche Vergnügen, das ein Vampir in der Halloween-Nacht hat)
  9. Monstermurmeln (das undeutliche, aber aufregende Gemurmel der Monster, die an Halloween herumspuken)
  10. Gespenstergiggle (ein unheimliches Kichern, das die Gespenster loslassen, wenn sie in der Halloween-Nacht spuken)

Hashtags & Emojis zu Halloween

HalloweenVokabular 🎃 #GruselListe 👻 #Horrornacht 🌚 #SpookyWords 🕸️ #SchauerMomente ⚰️ #OktoberFestlichkeiten 🍂 #ErschreckendeBegriffe 😱 #Kürbiszeit 🎃 #DunkleTage 🌑️ #SüßOderSaures 🍬 #NachtDerGeister 👻️

24 kreativ zusammengesetzte Gruseladjektive

  1. gruselkürbisleuchtend (beschreibt einen leuchtenden Kürbis in einer gruseligen Umgebung)
  2. hexenbesenfliegend (beschreibt das Fliegen auf einem Hexenbesen)
  3. geisternachtflüsternd (beschreibt die flüsternden Geister in der Halloween-Nacht)
  4. vampirzahnfunkelnd (beschreibt das Funkeln der Vampirzähne)
  5. skeletthandgreifend (beschreibt das Greifen einer skelettierten Hand)
  6. spinnwebenverhangen (beschreibt einen Raum oder eine Fläche, die mit Spinnweben verhangen ist)
  7. zaubertrankbrauend (beschreibt das Brauen eines Zaubertranks)
  8. schwarzkatzenschleichend (beschreibt das Schleichen einer schwarzen Katze)
  9. kürbiskopfgrinsend (beschreibt das Grinsen eines geschnitzten Kürbiskopfs)
  10. nachtmystischdüster (beschreibt eine düstere und mystische Nachtatmosphäre)
  11. vollmondheulend (beschreibt das Heulen zum Vollmond)
  12. grabsteinbeschriftet (beschreibt den mit einer Inschrift versehenen Grabstein)
  13. gespensterhausbewohnt (beschreibt ein Haus, in dem Gespenster leben)
  14. fledermausumschwirrt (beschreibt eine Umgebung, die von Fledermäusen umschwirrt wird)
  15. knochenrasselnd (beschreibt das Gerassel von Knochen)
  16. schattenflüsternd (beschreibt das Flüstern der Schatten)
  17. unheimlichkeitsverströmend (beschreibt das Verströmen von Unheimlichkeit)
  18. zombieapokalyptisch (beschreibt eine zombieapokalyptische Szene)
  19. kerzenflackernd (beschreibt das Flackern von Kerzen)
  20. verfluchtkreischend (beschreibt ein kreischendes, verfluchtes Wesen)
  21. kettenscheppernd (beschreibt das Scheppern von Ketten)
  22. nebelverhangenmystisch (beschreibt eine mystische, nebelverhangene Umgebung)
  23. schreckenslautbrüllend (beschreibt ein brüllendes Wesen, das Schrecken auslöst)
  24. monsteraugenleuchtend (beschreibt die leuchtenden Augen eines Monsters)

Werkstattbericht

Das gespenstische Kürbisfoto stammt aus dem Fundus von Pixabay. Die verwendeten Fonts sind Anton (Google) und Alegreya Sans (Adobe). Recherche via Google.

Beiträge, die dich auch interessieren könnten

2 Gedanken zu „Halloween Wörter … 99 gruselige Dinge, die einfach dazugehören“

Schreibe einen Kommentar