43 überraschend schön klingende niederländische Wörter

43 überraschend schön klingende niederländische Wörter

Die niederländischen Sprache klingt nicht nur für die Ohren der Niederländer wie Musik, sondern verzaubert auch uns Deutsche. Es ist diese ganz besondere Mischung aus Vertrautheit und Exotik, die uns in ihren Bann zieht.

Wörter wie “Gezellig”, “Klompen” oder “Poffertjes” klingen so einzigartig, dass sie das Ohr geradezu kitzeln. Sie wecken in uns die Neugier auf eine Kultur, die zugleich so nah und doch so anders ist.

Schöne Wörter Bücher Eine Bibliothek der schönen Wörter ... Ja, es gibt sie noch, die schönen Wörter. Begriffe mit dem besonderen Klang. Wörter, die Sehnsüchte und Erinnerungen in uns hervorrufen. Die Welt von damals, sie ist noch vorhanden. Erinnerungen an Altes und längst Vergessenes. Was verloren ging, ging nie ganz, die Sprache bewahrt es für uns. Hier ist eine wunderfrohe Blütenlese in Buchform mit den schönsten Wörtern der deutschen Sprache. Jetzt ansehen

Es ist diese spielerische Leichtigkeit und diese melodische Klangfülle, die die niederländische Sprache zu einem aufregenden Abenteuer für alle machen, die Freude an Sprachen haben. Kurz gesagt, Niederländisch ist ein auditives Fest, eine Entdeckungsreise für die Sinne und ein absolutes Muss für jeden Sprachenthusiasten. Siehe auch:

Es wird dir wie ein Spiel vorkommen, die Ähnlichkeiten und die kleinen, feinen Unterschiede zu entdecken. Diese Sprache ist voll von solchen kleinen Schätzen. Jedes Wort ist ein kleiner Ausflug in die niederländische Kultur.

Sprache ist ein offenes Buch, ein Fenster in die Seele der Niederlande. Sie ist eingängig, melodisch und voller Überraschungen.

Liste schön klingender Wörter aus dem Niederländischen

Alphabetisch sortiert. Lass dich hier von der Schönheit und dem Reichtum des Niederländischen verführen.

  1. Aanstellerij (Dramatik, Theatralik)
  2. Appelstroop (eine Art von Fruchtsirup, meist aus Äpfeln hergestellt)
  3. Beeldschoon (bildschön, wird oft benutzt, um eine äußerst attraktive Person zu beschreiben)
  4. Boerenkool (Grünkohl, populär in einem traditionellen Wintergericht)
  5. Boterham (eine Scheibe Brot, oft als Sandwich belegt)
  6. Dinges (ein Platzhalterwort, ähnlich wie “Ding” oder “Zeug”)
  7. Eekhoorn (Eichhörnchen)
  8. Eekhorntjesbrood (Steinpilz)
  9. Fluitketel (Wasserkocher, wörtlich “Flötenkessel”)
  10. Frikandel (eine Art von Wurst, beliebt in der niederländischen Fastfood-Kultur)
  11. Gezellig (ein unübersetzbares Wort, das Gemütlichkeit, Geselligkeit und mehr umfasst)
  12. Glimmend (glühend, oft in Bezug auf Feuer oder Hitze)
  13. Hartstikke (ein Intensivierungswort, ähnlich wie “sehr” oder “extrem”)
  14. Hinkelen (Hüpfspiel, ähnlich wie Himmel und Hölle)
  15. IJdel (eitel, das Wort enthält das seltene niederländische Diphthong “IJ”)
  16. Jokken (lügen, aber in einer harmloseren Weise)
  17. Klompen (Holzschuhe)
  18. Klunen (über Land gehen in Schlittschuhen)
  19. Knuffelen (kuscheln, umarmen)
  20. Kriebelen (kitzeln)
  21. Lekker (lecker, aber auch vielseitig einsetzbar für alles, was gut oder angenehm ist)
  22. Lieveheersbeestje (Marienkäfer)
  23. Loetje (bekannt für sein Steakhaus in den Niederlanden)
  24. Mazzel (Glück, oft verwendet in der Phrase “mazzel hebben”, Glück haben)
  25. Murw (weich oder zart, oft in Bezug auf Nahrung oder Material)
  26. Nijlpaard (Nilpferd, wörtlich “Nilpferd”)
  27. Oorbellen (Ohrringe)
  28. Oliebol (ein traditionelles niederländisches Gebäck, besonders zu Silvester)
  29. Overmorgen (übermorgen, der Tag nach morgen)
  30. Piepschuim (Styropor)
  31. Pindakaas (Erdnussbutter, wörtlich “Erdnusskäse”)
  32. Plofkip (Masthuhn, oft in Diskussionen über Tierwohl)
  33. Poffertjes (kleine, fluffige Pfannkuchen, die aus einem Teig aus Mehl, Eiern und Milch zubereitet werden. Sie werden in speziellen Poffertjes-Pfannen gebacken und häufig mit Puderzucker und Butter serviert.)
  34. Prikkeldraad (Stacheldraht)
  35. Rijsttafel (ein niederländisch-indonesisches Festmahl mit vielen verschiedenen Gerichten)
  36. Roetveegpiet (eine modernere Version des traditionellen “Zwarte Piet”)
  37. Snurken (schnarchen)
  38. Stroopwafel (eine niederländische Süßigkeit aus zwei dünnen Waffeln mit Karamellfüllung)
  39. Uitbuiken (wird im Deutschen oft als “Verdauen” oder “sich ausruhen nach dem Essen” übersetzt. Es beschreibt die Zeit, die man sich nach einer großen Mahlzeit nimmt, um sich zu entspannen und die Verdauung zu fördern. In den Niederlanden ist es ein Begriff, der die gemütliche Atmosphäre nach dem Essen einfängt, oft in Gesellschaft von Freunden oder der Familie.)
  40. Uitsmijter (Türsteher, Rausschmeißer oder ein typisches niederländisches Frühstück oder Abendessen, oft Spiegeleier mit Schinken und Brot. Das Wort kann auch im Sinne von “Kracher” oder “Höhepunkt” verwendet werden, um das letzte und oft spektakuläre Element einer Show oder Präsentation zu beschreiben.)
  41. Uitwaaien (hat im Deutschen keine direkte Entsprechung, es beschreibt die Handlung des “Sich-durchlüften-Lassens” im Freien, meist bei einem Spaziergang am Strand oder im Wald. Der Begriff wird oft verwendet, um ein Gefühl der Erfrischung und des Klärens des Geistes durch die Natur auszudrücken. Es ist ein spezifisches Konzept der niederländischen Kultur, das den Wert des Aufenthalts in der Natur und der frischen Luft betont.)
  42. Uitzonderlijk (außergewöhnlich, das Wort hat viele Silben und enthält das Diphthong “ij”)
  43. Voorpret (die Freude oder Erwartung vor einem bevorstehenden Ereignis)
  44. Woonboot (Wohnboot, ein Boot, das als Wohnung dient)

Hashtags & Emojis

  1. #Sprachliebe 💬
  2. #NiederländischEntdecken 🇳🇱
  3. #GezelligLeben 🕯️
  4. #KlompenKultur 🥿
  5. #PoffertjesGenuss 🥞
  6. #StroopwafelMoment 🧇
  7. #TulpenFieber 🌷
  8. #WindmühlenRomantik 🌬️🏰
  9. #AmsterdamAbenteuer 🚲
  10. #GrachtenGlamour 💦

Werkstattbericht

Das Beitragsbild mit den Windmühlen stammt von Pixabay. Die verwendeten Google Fonts sind BenchNine und PT Sans

Beiträge, die dich auch interessieren könnten

Schreibe einen Kommentar