61 kreative und unbedingt rare Adjektive aus der Literatur

61 kreative und unbedingt rare Adjektive aus der Literatur

Dieser Beitrag enthält ungewöhnliche, seltene Adjektive, die von Schriftstellern geprägt wurden. Darunter zahlreiche Perlen. Wörter, die uns nicht geläufig sind, die aber durch Schönheit und Klang glänzen können.

Weiterlesen

Sprachschöpfer Jean Paul: Meister der Neologismen

Sprachschöpfer Jean Paul: Meister der Neologismen

Jean Paul, geboren als Johann Paul Friedrich Richter, war nicht nur ein bedeutender deutscher Schriftsteller des 18. und frühen 19. Jahrhunderts, sondern auch ein Meister der Sprache und ein Gigant des Neologismus. Er war bekannt für seine außergewöhnliche Fähigkeit, neue Wörter zu prägen und die deutsche Sprache auf kreative Weise zu verwenden.

Weiterlesen

Goethe Zitate: Zeitlose Weisheiten eines Sprachgenies

Goethes Weisheiten: Zeitlose Zitate eines Sprachgenies

Johann Wolfgang von Goethe, der immer noch bedeutendste Vertreter der deutschsprachigen Literatur, hat uns ein schier unerschöpfliches Werk hinterlassen. Seine Schriften sind gespickt mit Zitaten, die auch heute noch zum Nachdenken anregen und uns oft seltsam vertraut erscheinen.

Kein Wunder, denn viele seiner Aussprüche haben längst Einzug in unseren alltäglichen Sprachgebrauch gehalten und sind von diesem kaum noch zu unterscheiden.

Weiterlesen