Mystisches Vokabular: 37 Wörter, die faszinieren und fesseln

Mystisches Vokabular: 37 Wörter, die faszinieren und fesseln

Mystik und Faszination werden oft durch Worte geweckt, die Rätselhaftigkeit, Tiefe oder eine Verbindung zu alten und unbekannten Traditionen suggerieren. Hier sind einige Wörter aus der deutschen Sprache, die als mystisch empfunden werden.

Viele dieser Wörter evozieren Bilder von alten Riten, unbekannten Welten und tiefen Geheimnissen, die den Geist fesseln und faszinieren können. Siehe auch:

Schöne Wörter Bücher Eine Bibliothek der schönen Wörter … Ja, es gibt sie noch, die schönen Wörter. Begriffe mit dem besonderen Klang. Wörter, die Sehnsüchte und Erinnerungen in uns hervorrufen. Die Welt von damals, sie ist noch vorhanden. Erinnerungen an Altes und längst Vergessenes. Was verloren ging, ging nie ganz, die Sprache bewahrt es für uns. Hier ist eine wunderfrohe Blütenlese in Buchform mit den schönsten Wörtern der deutschen Sprache. Jetzt ansehen

Sie lassen uns in längst vergangene Zeiten sinken und unsere Fantasie anregen, sodass wir für einen Moment dem Alltag entfliehen und in eine andere Dimension oder Zeit reisen können.

Liste mystischer Wörter

Alphabetisch sortiert, ohne Wertigkeit.

  1. Alchimie (eine alte Praxis, die Chemie, Philosophie und Esoterik kombiniert)
  2. Amulett (ein Objekt, das zum Schutz oder zur Abwehr von Übel getragen wird)
  3. Arkanum (ein tiefes, geheimes Wissen)
  4. Astral (bezogen auf die Sterne oder den Raum außerhalb der physischen Welt)
  5. Aura (eine Energie oder ein Leuchten, das Lebewesen oder Objekte umgibt)
  6. Beschwörung (das Anrufen oder Herbeirufen von Geistern oder höheren Mächten durch Rituale oder Zauberformeln)
  7. Chimäre (ein mythologisches Wesen oder eine Illusion)
  8. Dämmerung (der Zwischenzustand zwischen Tag und Nacht)
  9. Druiden (keltische Priester, Barden und Gelehrte)
  10. Elixier (ein magisches oder medizinisches Getränk)
  11. Elementar (in Bezug auf grundlegende Kräfte oder Wesen, wie Erde, Wasser, Luft und Feuer)
  12. Ewigkeit (ein unendlicher Zeitraum, der weder Anfang noch Ende hat)
  13. Götterdämmerung (Zerfall oder Untergang der Götter; auch im Kontext von Wagners Oper bekannt)
  14. Gral (oft in Bezug auf den Heiligen Gral, ein legendäres Relikt)
  15. Hexenkreis (ein kreisförmiger Bereich, oft in Verbindung mit Magie oder Hexenwerk)
  16. Karma (das Konzept von Ursache und Wirkung, in dem die Taten eines Individuums seine Zukunft beeinflussen)
  17. Kosmos (das Universum oder eine geordnete Struktur)
  18. Labyrinth (ein komplexes Netzwerk von Wegen oder Gängen, oft assoziiert mit Mystik und der Suche nach Erkenntnis)
  19. Mantra (ein Wort oder eine Phrase, die wiederholt rezitiert wird, oft in religiösem Kontext)
  20. Mondschatten (der Schatten, den der Mond wirft, oft in poetischen oder mystischen Kontexten verwendet)
  21. Mystik (eine direkte Erfahrung oder Verbindung zum Göttlichen oder Absoluten)
  22. Nebelreich (ein Ort oder Zustand, der durch Nebel oder Unklarheit gekennzeichnet ist)
  23. Nekromantie (Kunst, die Toten zum Zwecke der Weissagung zu befragen)
  24. Okkultismus (Studium oder Praxis von versteckten, geheimen oder esoterischen Wissen)
  25. Orakel (eine Prophezeiung oder Vorhersage der Zukunft, oft von einer göttlichen Quelle)
  26. Pendel (oft in Bezug auf das Radiästhesiependel zur Ortung oder Entscheidungsfindung)
  27. Reinkarnation (die Idee, dass die Seele nach dem Tod in einem neuen Körper wiedergeboren wird)
  28. Ritual (eine festgelegte Reihenfolge von Handlungen, oft in religiösem oder magischem Kontext)
  29. Runen (alte Schriftzeichen der Germanen)
  30. Schicksal (eine vorherbestimmte Reihenfolge von Ereignissen)
  31. Seelenwanderung (der Glaube, dass die Seele nach dem Tod in einen anderen Körper oder eine andere Form übergeht)
  32. Sphäre (ein Bereich oder Raum, oft im übertragenen Sinne, wie in “himmlische Sphären”)
  33. Talisman (ein Objekt, das magische Kräfte besitzen soll, um seinem Träger Glück oder Schutz zu bringen)
  34. Totem (ein Symbol oder Tier, das als Emblem eines Stammes oder einer Gruppe dient)
  35. Vision (eine übernatürliche Erscheinung oder Offenbarung)
  36. Waldgeist (ein Geist oder eine Gottheit, die mit Wäldern verbunden ist)
  37. Zauber (eine übernatürliche Kraft oder Fähigkeit, Dinge geschehen zu lassen)

Werkstattbericht

Die verwendeten Google Fonts sind BenchNine und PS Sans. Das Foto im Beitragsbild stammt von Pixabay.