53 englische Wörter, die im digitalen Zeitalter unverzichtbar sind – und was sie bedeuten

39 englische Wörter, die im digitalen Zeitalter unverzichtbar sind – und was sie bedeuten

Die digitale Ära brachte eine Fülle von neuen, aus dem Englischen stammenden Begriffen hervor, die oft modisch und schick wirken und in vielen Kontexten Eindruck hinterlassen.

Hier sind einige wichtige davon und ihre Bedeutungen.

Schöne Wörter Bücher Eine Bibliothek der schönen Wörter … Ja, es gibt sie noch, die schönen Wörter. Begriffe mit dem besonderen Klang. Wörter, die Sehnsüchte und Erinnerungen in uns hervorrufen. Die Welt von damals, sie ist noch vorhanden. Erinnerungen an Altes und längst Vergessenes. Was verloren ging, ging nie ganz, die Sprache bewahrt es für uns. Hier ist eine wunderfrohe Blütenlese in Buchform mit den schönsten Wörtern der deutschen Sprache. Jetzt ansehen

Sie sind längst nicht mehr nur in der Technologiebranche, sondern auch im Alltag und in der Popkultur präsent. Diese Begriffe reflektieren die rasanten Entwicklungen in der modernen digitalen Welt. Siehe auch:

Liste englischer Wörter aus der modernen digitalen Welt

Wie immer alphabetisch sortiert. Wird ergänzt.

  1. Algorithmus – Ein Satz von Regeln oder Verfahren zur Lösung eines Problems.
  2. App – Eine Softwareanwendung, meistens für Mobilgeräte.
  3. Augmented Reality (AR) – Eine Technologie, die digitale Informationen in die reale Umgebung einblendet.
  4. Big Data – Riesige Datenmengen, die analysiert werden, um Muster und Trends zu erkennen.
  5. Blockchain – Eine digitale Aufzeichnung von Transaktionen.
  6. Canceln – Der Ausschluss einer Person oder Idee, oft in sozialen Medien.
  7. Chatbot – Ein Programm, das automatisch auf Nachrichten von Nutzern antwortet.
  8. Cloud – Ein System zur Speicherung von Daten in entfernten zusammengeschalteten Servern, die über das Internet zugänglich sind.
  9. Content (Inhalt oder Material, oft im Kontext von Medien und Marketing)
  10. Cryptocurrency – Eine digitale oder virtuelle Währung, die Kryptographie verwendet.
  11. Cybersecurity – Schutz von Computersystemen vor Diebstahl oder Beschädigung.
  12. Digital Native – Jemand, der in der digitalen Ära aufgewachsen ist.
  13. eCommerce – Elektronischer Handel über das Internet.
  14. Emoji – Digitale Symbole, die Emotionen oder Objekte repräsentieren.
  15. eSport – Wettkampfmäßiges Videospielen, oft professionell und in Turnierform.
  16. Fakenews – Falschinformationen oder Nachrichten, die absichtlich verfälscht sind.
  17. Fintech – Moderne Bank- und Finanzdienstleister, die auf die digitale Welt setzen.
  18. Firewall – System zur Überwachung und Kontrolle des Netzwerkverkehrs, das zwischen sicheren und unsicheren Netzwerkbereichen schützt.
  19. Firmware – Software, die auf Hardware gespeichert ist und grundlegende Funktionen des Gerätes steuert.
  20. FOMO – Fear Of Missing Out, die Angst, eine Gelegenheit oder ein Ereignis zu verpassen.
  21. Gig Economy – Ein Arbeitsmarkt basierend auf kurzfristigen Verträgen.
  22. Hashtag – Ein Wort oder eine Phrase mit einem Rautenzeichen (#) in sozialen Medien – siehe unten.
  23. Influencer – Jemand, der die Macht hat, andere durch soziale Medien zu beeinflussen.
  24. IoT (Internet of Things) – Vernetzung von physischen Geräten über das Internet.
  25. KI – Künstliche Intelligenz, besser gesagt: selbstlernende, trainierbare Software (auch AI).
  26. Let’s Play (Eine Video- oder Livestream-Präsentation, in der eine Person ein Videospiel spielt, während sie Kommentare und Erklärungen dazu abgibt, oft zu Unterhaltungs- oder Lehrzwecken.)
  27. Meme – Ein viraler Internet-Trend oder eine Idee.
  28. Machine Learning – Ein Bereich der künstlichen Intelligenz, der auf die automatische Verbesserung von Algorithmen durch Erfahrung abzielt.
  29. Outsourcing – Die Vergabe von Unternehmensaufgaben an externe Dienstleister.
  30. Platform – Grundgerüst oder eine Basis, auf der Softwareanwendungen laufen können, oder ein Online-Dienst, der es Benutzern ermöglicht, Inhalte zu erstellen und zu teilen.
  31. Phishing – Der betrügerische Versuch, persönliche Informationen von Benutzern zu erhalten, indem man sich als vertrauenswürdige Organisation in einer elektronischen Kommunikation ausgibt.
  32. Pixel – kleinste kontrollierbare Einheit eines Bildes auf einem Bildschirm, oft ein einzelner Punkt in einer Rasteranordnung, der eine bestimmte Farbe haben kann.
  33. Podcast – Audiosendung, oft mit Interviews, ähnlich wie früher Radio.
  34. Quantencomputing – Computer, die Quantenmechanik verwenden.
  35. Ransomware – Schadsoftware, die Daten verschlüsselt und ein Lösegeld verlangt.
  36. Remote – Aus der Ferne, bezieht sich oft auf Arbeit oder Kontrolle.
  37. Router – Gerät, das Datenpakete zwischen Computernetzwerken weiterleitet und so ein Netzwerk mit dem Internet verbindet.
  38. SEO (Search Engine Optimization) – Die Kunst und Wissenschaft, Webseiten für Suchmaschinen zu optimieren.
  39. Smart Home – Ein Zuhause, das mit vernetzten Geräten ausgestattet ist.
  40. Social Media – Websites und Anwendungen, die es allen Menschen ermöglichen, Inhalte zu erstellen und zu teilen.
  41. streamen – Das Übertragen von Daten in Echtzeit.
  42. Start-up – Junges Unternehmen mit innovativem Geschäftsmodell.
  43. Usability – Wie einfach und benutzerfreundlich eine Software oder Website ist.
  44. User Experience (UX) – Gesamteindruck eines Nutzers bei der Verwendung eines Produkts oder einer Dienstleistung.
  45. viral – Etwas, das sich sehr schnell und weit über das Internet verbreitet.
  46. Virtual Reality (VR) – Eine künstlich erzeugte Welt, in die Nutzer eintauchen können.
  47. Vlog – Ein Videoblog.
  48. Wallet (Ein Wallet ist eine digitale Geldbörse, in der private Schlüssel gespeichert werden, die es einem Benutzer ermöglichen, auf seine Kryptowährungen zuzugreifen, sie zu senden und zu empfangen.)
  49. Webinar – Ein Seminar oder eine Präsentation, die online durchgeführt wird.
  50. Widget – Ein kleines Programm, das in eine Webseite oder App integriert ist.
  51. WiFi – Ein Standard für drahtlose Netzwerke.
  52. Wiki – Eine Wissens-Website, die von Benutzern bearbeitet werden kann.
  53. Wearable – Technologie, die am Körper getragen wird.
  54. zoomen – Eine Technik zum Vergrößern oder Verkleinern von digitalen Bildern.
  55. 3D-Druck – Ein Verfahren zur Herstellung von physischen Objekten aus digitalen Modellen.

Hashtags & Emojis

  1. #DigitalesLeben 💻
  2. #TechTrends 🌐
  3. #OnlineWelt 🌍
  4. #Innovationen 🚀
  5. #Vernetzung 🌐
  6. #ZukunftJetzt
  7. #SozialeMedien ❤️
  8. #Echtzeit
  9. #CloudTechnologie ☁️
  10. #SmartHome 🏡
  11. #GrenzenlosKommunizieren 📡

Werkstattbericht

Das Beitragsbild stammt wie immer aus dem Fundus von Pixabay. Die verwendeten Google Fonts sind BenchNine und PT Sans.